Logo der Universität Wien
Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Liebe Studierende,


wir möchten Sie bitten, für Ihr Studium Folgendes zu bedenken:

  • Ihr Studium ist durch das Curriculum und die Satzung der Universität rechtlich geregelt. Sie sollten für eine effiziente Planung Ihres Studiums beides, sowohl Curriculum (hier unter Studienpläne/Curricula) wie Satzung (insbesondere das Studienrecht: satzung.univie.ac.at/studienrecht/) immer gegenwärtig haben.

  • Der Besuch insbesondere der prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen ist mitunter voraussetzungspflichtig; d.h. zur Anmeldung und Absolvierung dieser Lehrveranstaltungen müssen Sie bereits im vorhinein die entsprechenden Studienleistungen positiv erbracht haben - d.h. die entsprechenden Noten an der richtigen Stelle eingetragen sind (vgl. am Besten mit dem Sammelzeugnis - dort sieht man ehesten, ob eine Note eingetragen ist und ob sie an der richtigen Stelle eingetragen ist).
    Sie sollten allfällig falsch eingetragenen LVen über uspace selbst umhängen können.

  • Schauen Sie über das Vorlesungsverzeichnis von ufind (blättern, scrollen zur SPL10 und dem entsprechenden Studienplan), ob die gewählte Lehrveranstaltung in Ihrem Studienplan dort absolvierbar ist, wo Sie sie haben wollen. Sie finden eine Zuordnung der LVen in die Studienpläne auch in ufind bei jeder LV ganz unten.

  • Die satzungsgemäße Begutachtungsfrist für Prüfungsarbeiten beträgt
    4 Wochen.
    Planen Sie entsprechend großräumig und bedenken Sie, dass diese Frist auch bei  etwaigen Nachreichfristen gilt (insofern Achtung insbesondere beim kurzen Übergang zwischen Winter- und Sommersemester!).

  • Die elektronischen Anmeldungen fangen vor dem Lehrveranstalungsbeginn an und werden hier auf der Homepage der SPL10 verlautbart (siehe unten).

  • Sollten vorab bzw. akut Probleme erkennbar werden, wenden Sie sich bitte per Kontaktformular an die Studienprogrammleitung (unter Beratung/Kontakt).

Allgemeine Hilfe und Anleitung zum Anmeldesystem

Anmelden können Sie sich innerhalb der bekanntgegebenen Anmeldephase über u:space oder über u:find (bei der anzumeldenden Lehrveranstaltung den Button "Anmelden" anklicken).

  • Stellen Sie sicher, dass der Status der Anmeldung von prüfungsimmanenten  Lehrveranstaltungen "vorgemerkt" zeigt. Nur dann werden Sie bei der Platzvergabe berücksichtigt!

  • Wenn Ihre Anmeldung in einem anderen Status steht (zB "angelegt", "wiederaufgenommen" etc), nehmen Sie nicht am Zuteilungslauf teil.
  • Bei Problemen zum richtigen Status zu gelangen, wenden Sie sich allenfalls über das Kontaktformular (unter Beratung/Kontakt) innerhalb der Anmeldezeit an die SPL.

Anleitungen und Hilfestellungen zum Anmeldesystem entnehmen Sie der Studentpointwebseite: studentpoint.univie.ac.at/durchs-studium/anmeldesystem/
Sollten Sie zum Anmeldesystem Fragen haben, so wenden Sie sich an anmeldesystem@univie.ac.at (bitte unbedingt Matrikelnummer angeben).

Anmeldung zu nicht-prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen

Zu allen nicht-prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen (keine Anwesenheitspflicht: VO, VO+KO, ÜV, EV) erfolgt keine Anmeldung über uspace.

Häufig nutzen die Lehrenden die Infoplattform Moodle zur Kommunikation mit den Studierenden. Gegebenenfalls können Sie sich dann über das Vorlesungsverzeichnis mit Klick auf "Moodle" anmelden.
Moodle wird allerdings meist erst mit der 1. LV-Einheit zur Anmeldung freigeschaltet und nicht während der Anmeldephase schon.

Die Anmeldung zu schriftlichen Prüfungsterminen der nicht-prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen erfolgt über uspace.
Die Termine zu Prüfungen finden Sie auf der Germanistik-Homepage links in der Griffleiste Aktuelles/Prüfungstermine aktuell.
http://germanistik.univie.ac.at/aktuelles/pruefungstermine-aktuell/

Manche LV-LeiterInnen prüfen nach dem 1., in aller Regel schriftlichen Prüfungstermin auch mündlich in den Sprechstunden. Schauen Sie dazu auf die Germanistik-Homepage zur jeweiligen Person
http://germanistik.univie.ac.at/personen/alphabetische-liste/

Erasmusstudierende

Erasmusstudierende können sich für alle Lehrveranstaltungen voraussetzungsfrei anmelden. Beachten Sie dabei, dass Sie jede Lehrveranstaltung unter dem Studienplanpunkt "Erasmus - Incoming - Modul" buchen.

Sollten Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte innerhalb der Anmeldefrist über das Kontaktformular (unter Beratung/Kontakt) an die SPL.

Anmeldemodalitäten

Jeder Studierende an der Deutschen Philologie hat insgesamt 1000 Punkte pro Semester zur Verfügung (Anordnung des Rektorats und auch dann gültig, wenn man mehrere Studien der DP betreibt).

Die Anmeldung in Gruppen wurde aufgehoben. Achten Sie selbst darauf, dass Sie sich nicht für mehrere LVen gleichen Typs anmelden, die Sie nur 1x im Studium brauchen (zB EU Textproduktion und Rhetorik).

Auch wenn Sie nur einen Wartelistenplatz erhalten, ist der Besuch der ersten Lehreinheit obligat. Nur so gewährleisten Sie, dass Sie auf der Warteliste stehen bleiben (bitte nicht abmelden, sonst gehen Ihnen die Punkte für das Folgesemester bei der Anmeldung zur LV selbigen Typs verloren).

Das System kontrolliert keine Überschneidungen. Die richtige Planung liegt in Ihrer Hand.

Abmeldungen von Lehrveranstaltungen sind nach der offiziellen Anmeldephase nur mehr über die LehrveranstaltungsleiterInnen möglich.

Institut für Germanistik
Universität Wien

Universitätsring 1
A-1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0