Logo der Universität Wien
Erasmus Incoming

 

 

Liebe Studierende, 

 

wir möchten Sie am Institut für Germanistik der Universität Wien herzlich begrüßen – wir freuen uns sehr, dass Sie zu uns kommen.

Ihr erster und wichtigster Ansprechpartner in unserer Universität ist das Büro für Internationale Beziehungen, Abteilung Erasmus:
Informationsseite für ERASMUS Incoming

In Dingen, die Lehre und Teilnahme am Unterricht des Instituts betreffen, ist nach Ihrer Nominierung der Erasmus-Koordinator des Instituts, Ao. Univ.-Prof. Dr. Arno Dusini zuständig.

 

Learning Agreements

Die Zuständigkeit des »departmental coordinators« betrifft vor allem die Verwaltung und Unterzeichnung der Learning Agreements.

Achtung: Bitte beachten Sie, dass bei Nichteinhaltung der für das Learning Agreement vorgegebenen Fristen ein Antritt des Studienaufenthaltes unsererseits nicht mit Sicherheit gewährleistet werden kann.

 

Learning Agreements 
»before the mobility«

Der Teil, der vor dem Antritt in Wien vorzulegen ist, muss per elektronischem Kontaktformular beim  Koordinator des Instituts bis spätestens 31. Juli für das darauf folgende Wintersemester, spätestens 31. Januar für das darauf folgende Sommersemester eingegangen sein.


Nachdem das Vorlesungsverzeichnis bis zum einzuhaltenden Termin nicht vollständig veröffentlicht ist, bitten wir,
die generell gewünschten Typen der Lehrveranstaltungen festzulegen
und vorläufig die Titel der Lehrveranstaltungen
für das Wintersemester aus dem Vorlesungsverzeichnis des vorherigen Wintersemesters bzw. für das Sommersemester aus dem Vorlesungsverzeichnis des vorherigen Sommersemesters zu übernehmen.

LV-Typen:
VO = Vorlesung, nicht prüfungsimmanent, d.h. nicht notwendig anwesenheitspflichtig;
EU = Einführungsübung, prüfungsimmanent, d.h. anwesenheitspflichtig;
UE = Übung, prüfungsimmanent, d.h. anwesenheitspflichtig;
PS = Proseminar, prüfungsimmanent, d.h. anwesenheitspflichtig;
Bachelorseminar, Master-Seminar, FS-Seminar = Forschungsseminar; alle prüfungsimmanent, d.h. anwesenheitspflichtig.

Bitte beachten Sie, dass ein Deutsch-Sprachniveau von mindestens B2 (wie im "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarates" beschrieben) erforderlich ist (für Lehrveranstaltungen aus dem Bereich "Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" C1). Als Orientierung kann diese Checkliste des Sprachenzentrums hilfreich sein.


Fachfremde Studierende können nur an Vorlesungen (VO) der SPL 10 (Studienprogrammleitung 10) teilnehmen; diese Teilnahme erfordert keine Rücksprache mit dem Fachkoordinator. Der Besuch anderer Lehrveranstaltungstypen der SPL 10 ist fachfremden Studierenden leider nicht möglich.

 

Learning Agreements
»during the mobility«

Der Teil, der das Lehrprogramm enthält, ist persönlich unter Vorlage eines Personalausweises in einer der ersten Sprechstunden des Aufenthaltssemesters mit dem Koordinator abzustimmen. In diesem Teil des Learning Agreements erfolgt die definitive und verpflichtende Abstimmung des Unterrichtsprogramms.

 

Sprechstunde

Die Sprechstunde des Erasmus-Koordinators,

Ao. Univ.-Prof. Dr. Arno Dusini,
findet während der Vorlesungszeiten
am Dienstag, 10 Uhr, im Dienstbüro statt.

 

 

Detaillierte Informationen erhalten Sie nach Ihrer Nominierung auch in einem separaten Begrüßungsschreiben. Bitte lesen Sie dieses eingehend, das erspart Ihnen viele Unsicherheiten, Mühen, Wege, Zeit und Arbeit.

Das semesteraktuelle Schreiben ist weiterhin hier abrufbar:

 

 

Mit den besten Wünschen für Ihre Zeit an der Universität Wien,
A.D.

Ao. Univ.-Prof. Dr. Arno Dusini
Erasmus Departmental Coordinator (Incoming)
Institut für Germanistik der Universität Wien
Universitätsring 1
A 1010 Wien

Institut für Germanistik
Universität Wien

Universitätsring 1
A-1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0