Logo der Universität Wien
Rund ums Einreichen

Liebe Studierende,

wenn Sie alle vom Curriculum geforderten Leistungen erbracht haben, ist Ihr Studium beendet und Sie können um Ausstellung des Abschlusszeugnisses ansuchen (Einreichen).

Welches Datum steht auf dem Abschlusszeugnis?

  • Das Datum Ihres Abschlusszeugnisses ist jenes der letzten für das Studium relevanten erbrachten Leistung. Das Datum Ihrer Einreichung beeinflusst das Datum Ihres Zeugnisses nicht (dies gilt auch dann wenn Sie erst zwei Jahre später einreichen sollten). 

Warum muss ich alles genau planen?

  • Leistungen, welche nach Ihrem Studienende erbracht wurden, werden bei Abschluss des Studiums als nichtig erklärt. Achten Sie bitte daher darauf, Ihre Lehrveranstaltungen zeitgerecht abzuschließen und Ihren Studienverlauf (Abschluss) zu planen. Auch im Hinblick auf die Inskription eines aufbauenden Folgestudiums und der Anmeldung zu Lehrveranstaltungen bzw. möglichen Beihilfenbezug für dieses ist eine vorausschauende, eigenständige Planung des Studierendes hilfreich.

An wen kann ich mich wenden?

Günther Langer oder Thomas Adis

(bitte beachten Sie die Sprechstunden)

  • Bachelor Deutsche Philologie
  • Bachelor of Education Unterrichtsfach Deutsch
  • Master Deutsche Phiolologie
  • Master Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Master Austrian Studies
  • Einreichen am Ende von Studienabschnitten im Lehramt-Diplomstudium Unterrichtsfach Deutsch

Die Einreichung hat persönlich oder von jemandem, den man mit einer Vollmacht ausstattet, zu erfolgen. 

Welche Unterlagen muss ich mitbringen?

  • Studienblatt für Lehramt Diplom 1. Abschnitt, BEd UF Deutsch und BA DP: Bitte beachten Sie beim Einreichen, dass auf Ihrem Studienblatt die allfällige Aufforderung des Lateinnachweises durch das Referat Studienzulassung getilgt wurde.
    Wenn im LA Diplom Deutsch als 1. Fach eingereicht wird und im 2. Fach oder der LehrerInnenbildung noch Leistungen erbracht werden, kann Latein auch noch nicht erbracht sein. Es darf nur ganz sicher nicht die letzte Leistung des 1. Abschnittes sein, sonst gibt es Probleme beim Eintragen eben diesen Abschnittes.
  • Ausgefüllter Prüfungspass
    Beim Diplom-Lehramt für den 1. Abschnitt 3 Exemplare (1x Original, 2x Kopie), im 2. Abschnitt reicht ein Exemplar.
  • Beim Einreichen des BA DP über´s Lehramt Diplom empfiehlt es sich, die Leistungen, die man einreicht, zu fotokopieren, damit man hinterher noch weiß, was man für den BA eingereicht hat. Diese Leistungen sind in einen allfällig anschließenden Master nicht anerkennbar.
  • Sammelzeugnis
  • Falls vorhanden: sämtliche Anerkennungsbescheide

  • Beim Einreichen des 2. Abschnitts im UF Deutsch Diplom benötigen Sie weiters auch den Prüfungspass des 1. Abschnitts. Falls Sie diesen nicht mehr haben, wenden Sie sich bitte an das SSC PKW, um sich eine Kopie davon ausstellen zu lassen.
  • Nur bei Vorhandensein sämtlicher Unterlagen kann ein möglichst zügiger Ablauf garantiert werden.
  • Im Zuge der Prozessoptimierung der SSC-Abläufe werden ab 15.5.2017 (= Einreichdatum) keine "Internen Nachweise über die Absolvierung des 1./2. Abschnitts des 1./2. Unterrichtfaches" im SSC ausgestellt.

Wie lange dauert die Bearbeitung der Unterlagen?

  • Rechnen Sie mit ca. 4 Wochen Bearbeitungszeit Ihrer eingereichten Unterlagen.

Muss ich die eingereichten Unterlagen bei der SSS Deutsche Philologie abholen?

  • Von der SSS DP aus werden die eingereichten Unterlagen zum SSC PKW (am Campus) weitergeleitet. Nach dem Einreichen ist bei der SSS DP nichts mehr abzuholen.
Institut für Germanistik
Universität Wien

Universitätsring 1
A-1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0