Logo der Universität Wien
EC Deutschsprachige Literatur

Kennzahl: 106
Umfang: 16 ECTS-Punkte

Vorraussetzung:

Das Erweiterungscurriculum „Deutschsprachige Literatur“ kann von allen Studierenden der Universität Wien, die nicht Studien der Deutschen Philologie betreiben, gewählt werden.

ACHTUNG!

Wenn Sie sich für das EC Deutschsprachige Literatur entscheiden, so ist es studienrechtlich nicht möglich, dass Sie das EC Deutsche Philolgie im Überblick absolvieren.

Studienziel des Erweiterungscurriculums

Die Studierenden erhalten Grundkenntnisse im Umgang mit deutschsprachiger Literatur. Diese Kenntnisse eignen sich besonders als Ergänzung zu jedem sprach- oder kulturwissenschaftlichen Studium. 

Der Curriculumaufbau im Detail

LV-Typ

Deutschsprachige Literatur (Pflichtmodul) - benötigte ECTS-Punkte: 16

ECTS

 

Die Studierenden wählen 4 VO zu je 4 ECTS aus dem Bereich der Älteren deutschen Literatur* oder der Neueren deutschen Literatur*. (Alternativ können jeweils statt einer VO auch 2 UV zu je 2 ECTS gewählt werden.)

 

*Die angegebenen Titel sind keine Vorlesungstitel sondern Angaben zu dem zu wählenden Fachbereich. Passende Lehrveranstaltungen finden Sie im Univis im Bereich der Erweiterungscurricula https://ufind.univie.ac.at/de/vvz_sub.html?semester=2017W&path=183412

Studienplan (Curriculum)

EC_Deutschsprachige_Literatur.pdf

Curriculum für das EC Deutschsprachige Literatur

61 K
Institut für Germanistik
Universität Wien

Universitätsring 1
A-1010 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0